Lösungsorientiertes Führen

Lösungsorientiertes Führen in schwierigen Situationen

Oftmals belasten einzelne Mitarbeiter über viele Jahre hinweg umfangreich die eigene Führungsarbeit, die Team-Performance und die Stimmung im Team.
Die nächsthöheren Führungsebenen sind eingebunden, Personal ist eingeschaltet, der Betriebsrat informiert, Coaches hinzugerufen – aber eine Lösung der Situation scheint in unerreichbarer Ferne zu liegen.

Dieses Angebot bietet eine detaillierte Situationsanalyse und auf dieser aufbauend die Gestaltung fallspezifischer Handlungsalternativen, welche die Grundlage bilden, um zu echten Veränderungen zu kommen.

Das Grundprinzipien hierbei sind immer:

  • Die konstruktive Gestaltung der Situation
  • Analyse der Hintergründe für problematisches Verhalten
  • Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen
  • Verbindlichkeit bei der Lösungsumsetzung herstellen
  • Eine Stärkung der eigenen Führungsposition
  • Die angemessene Einbindung und der Erkenntnisgewinn bei allen Beteiligten

welcher schließlich die möglichen und notwendigen Veränderungen in Gang setzt.